und Sam ist zweifellos eine der abenteuerlichsten Ehen

Energie

Přidal deooba, dne 25. 02. 2021,  0x

und Sam ist zweifellos eine der abenteuerlichsten Ehen


Die Flucht von Doris und Sam nach Kenia ist zweifellos eine der abenteuerlichsten, aufregendsten und kulturell vielfältigsten Ehen, die wir in unserem Blog veröffentlichen durften! Das Paar verbrachte seinen ersten Tag damit kurze abendkleider, das Sopa Resort am Lake Navaisha zu erkunden, wo es wilden Vögeln, Giraffen und Zebras begegnete, bevor es in einen Land Cruiser stieg, um eine Safari im Masai Mara Game Reserve zu unternehmen. Am zweiten Tag wagten sie sich mit einer Gruppe von Massai-Stammesangehörigen zu einer traditionellen kenianischen Zeremonie auf dem Gelände des Gouverneurslagers in die Wüste. Dazu gehörten eine von der Braut getragene Perlenkette, ein vom Bräutigam durchgeführtes Springritual und ein besonderer Segen von die Ältesten des Stammes. Es ist schwierig, die reine Magie dieser Fuge in Worte zu fassen.


Unser Rat ist, Spaß während Ihrer Porträtsitzung zu haben! Dies sind Fotos, auf die Sie für den Rest Ihres Lebens zurückblicken werden. Machen Sie sie also nicht zu einer unangenehmen Erfahrung. Dies ist eine der wenigen Zeiten des Tages, an denen Sie Zeit allein mit Ihrer anderen Hälfte verbringen. Lassen Sie es also zählen!







Komentáře:

Pro přidání komentářů je potřeba se přihlásit .

Nenacházejí se zatím žádné relace v databázi.