die Operationen ihrer Brautboutique

Vesmír

Přidal deooba, dne 13. 10. 2020,  0x

die Operationen ihrer Brautboutique


Nur wenige Branchen waren von der Plötzlichkeit und Schwere der Coronavirus-Pandemie nicht betroffen, und die Brautindustrie war sicherlich keine Ausnahme. Unmittelbar nach der Epidemie wurden Hochzeiten abgesagt und nach links und rechts verschoben, und unzählige Hochzeitshändler mussten monatelang schließen. Es zwang Verkäufer, kreativ zu werden, wie sie sich mit ihren Paaren verbanden und arbeiteten. Viele von ihnen waren sich nicht sicher brautmutter kleider, ob ihre Hochzeit stattfinden würde oder nicht lange abendkleider, geschweige denn so, wie sie es sich vorgestellt hatten.


Als The Bridal Finery im Winter Park, Florida, am 21. März 2020 gezwungen war, seine Türen zu schließen, waren sie sich immer noch nicht sicher, was die Pandemie für ihre Bräute und den Betrieb ihrer Brautboutique bedeutete.

„Die Designer haben uns über die Vorbereitung beruhigt, aber wir hatten mit Sicherheit das Gefühl, dass niemand wirklich eine Antwort hatte, weil es sich um unerforschte Gewässer handelte“, sagt die Inhaberin und Stylistin Tali Gallo.











Komentáře:

Pro přidání komentářů je potřeba se přihlásit .

Nenacházejí se zatím žádné relace v databázi.